Erster Blick auf Cannes: Bruce Willis bereitet sich in ‘Cosmic Sin’ (exklusiv) auf Alien War vor

0

Bruce Willis ist schon lange nicht mehr in den Orbit gegangen, um die Welt zu retten. Aber der Raumanzug passt immer noch gut.

Auf einem exklusiven First-Look-Foto des neuen Science-Fiction-Actioners Cosmic Sin scheint der Fifth Element- Star wieder bereit zu sein, einen außerirdischen Hintern zu treten.

Willis spielt James Ford, einen der Rouge-Soldaten einer futuristischen menschlichen Gesellschaft, die kämpfen, um ihre Rasse vor der Zerstörung durch eine feindliche außerirdische Spezies zu retten, die die Macht hat, menschliche Wirte zu infizieren und zu übernehmen. Cosmic Sin wird von Corey Large und Edward Drake geschrieben und inszeniert, die gemeinsam das kommende Science-Fiction-Feature Breach mit Willis geschrieben haben. Frank Grillo, Adelaide Kane und Luke Wilson spielen die Hauptrolle. Cosmic Sin ist derzeit in der Post.

Saban Films hat Anfang dieses Jahres die nordamerikanischen Rechte an dem Film erworben. The Exchange verkauft den Film international auf dem dieswöchigen Virtual Cannes Market .

Willis hat in einigen klassischen Science-Fiction-Filmen mitgewirkt, darunter zwei der besten Zeitreisefilme der Geschichte: Terry Gilliams 1995 12 Monkeys mit Brad Pitt und Rian Johnsons Looper (2012) mit Joseph Gordon-Levitt und Emily Blunt. Seine größten Science-Fiction-Erfolge waren jedoch als Soldat / Weltraumtaxifahrer Korben Dallas in Luc Bessons Film The Fifth Element von 1997 und als Harry S. Stamper, der Tiefbohrer, der die Welt vor einem Rouge-Asteroiden rettet, in Michael Bay’s Weltraumkatastrophen-Epos Armageddon (1998).

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here